Stellenangebote

PROJEKT MITARBEITER euPrevent

– 32 Stunden pro Woche für 3 Jahre –

Diese Stelle wurde besetzt.

Über euPrevent

EuPrevent ist eine Netzwerkorganisation mit Sitz in der Euregio Maas-Rhein. Ihre Aktivitäten zielen darauf ab, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bürger/innen in diesem Bereich zu fördern und die Lebensqualität der Bewohner/innen der niederländisch-deutsch-belgischen Grenzregion zu erhöhen und zu optimieren. Es gibt eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit in verschiedenen gesundheitsbezogenen Themenfeldern. Zur Zeit sind 36 Partner das schlagende Herz von euPrevent und sie entscheiden über die Programme und Projekte, an denen gearbeitet wird.

Weitere Informationen über euPrevent? Dann schauen Sie weiter auf unserer Webseite www.euprevent.eu .

Über die Projekte

EuPrevent arbeitet derzeit an einer Reihe von Programmen und Themen, u.a. zu europäischen Gesundheitsdaten, Infektionskrankheiten, Umwelt und Gesundheit, psychischer Gesundheit. Die Anzahl der Projekte wird entsprechend den Bedürfnissen des Netzwerks und den Möglichkeiten der Organisation erweitert.

Was werden Sie tun?

  • Sie initiieren Projektanträge und erstellen Förderanträge.
  • Sie sind für das Projektmanagement und die Projektüberwachung verantwortlich und tragen die Verantwortung für die Ergebnisse und den Fortschritt der verschiedenen Projekte.
  • Sie kümmern sich um die administrative Abwicklung der Projekte und erstellen die Abrechnungen.
  • Sie überwachen die Projektbudgets.
  • Sie evaluieren Projekte und Programme und passen die Projekte und Pläne gegebenenfalls in Absprache mit Geschäftsführung und Vorstand an.
  • Sie organisieren Veranstaltungen und pflegen das zur Realisierung der Projekte und Programme notwendige Netzwerk.
  • Sie kümmern sich um Publikationen und informieren über die verschiedenen Projekte und Programme.

Wer sind Sie?

  • Sie verfügen über eine Ausbildung auf akademischem Niveau (Master/Bachelor) und haben eine nachgewiesene Affinität/ Erfahrung mit der europäischen öffentlichen Gesundheit.
  • Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung im Projektmanagement und in der Projektüberwachung.
  • Sie sind mehrsprachig und beherrschen mindestens Niederländisch oder Französisch oder Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Darüber hinaus beherrschen Sie eine der anderen Sprachen (Niederländisch, Deutsch, Französisch) in Wort und Schrift.
  • Sie leisten in Teams oder anderen Formen der Zusammenarbeit einen aktiven und anregenden Beitrag und sind innovativ.
  • Professionalität, Vitalität, Beweglichkeit & Vertrauen sind die Grundlage für Ihren Erfolg. Charakteristisch für Sie sind Ergebnisorientierung, Flexibilität, Entscheidungsfreudigkeit, Kundenorientierung, Kooperationsfähigkeit und Lernfähigkeit.
  • Die Verbindung von Projektleitung, Kommunikation und emotionaler Intelligenz ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Sie haben auch Ihr eigenes Auto und Ihren eigenen Führerschein.

Was bieten wir Ihnen an?

EuPrevent hat ein positives und anregendes Arbeitsklima mit vielen Möglichkeiten für flexible Fachkräfte, die sich weiterentwickeln wollen.  EuPrevent verfügt über ein eigenes Rechtsstellungssystem mit einer Rentenversicherung, flexiblem Arbeitsrecht und der Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, sowie der Möglichkeit, an einem Ausbildungskurs und/oder zusätzlichen Kursen teilzunehmen. Das Höchstgehalt für diese Position ist auf 4500 € brutto pro Monat festgelegt. Die berufliche Eingliederung zu Beginn erfolgt auf der Grundlage der Vorbildung und der gesammelten Erfahrung.  Darüber hinaus erhalten Sie ein Telefongeld oder ein dienstliches Mobiltelefon und ein Notebook sowie den Ersatz kilometerbezogener Aufwendungen für ein KFZ. Der formale Dienstort ist Heerlen (GGD ZL).

Sind Sie interessiert?

Erkennen Sie sich darin wieder und wollen Sie im nächsten Jahr 2021 Teil einer lernenden Organisation sein, die Freiheit und Vertrauen gibt und Verantwortung für eine erfolgreiche Karriere übernimmt? Dann gibt es eine gute Übereinstimmung und Sie passen in unsere kleine, innovative Organisation. Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 10.12.2020 mit Ihrem Lebenslauf und Ihrer persönlichen Motivation für diese Stelle elektronisch in englischer Sprache an euPrevent, zu Händen von Brigitte van der Zanden, vanderzanden@euprevent.eu . 

Die Vorstellungsgespräche werden digital aller Voraussicht nach am 15 Dezember zwischen 14.30 und 17.00 Uhr stattfinden.  Mehrere Vorstandsmitglieder aus den Niederlanden, Deutschland und Belgien werden anwesend sein. Die Interviews werden auf Englisch geführt.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen zum Inhalt Ihrer Aufgaben und zum Verfahren wenden Sie sich bitte an unsere Direktorin Frau Brigitte van der Zanden: 0031 (0)6-36062039.